So

19

Dez

2010

Teatro Grottesco

Wer sich vor dem abgeschmackten Spektakel der Weihnacht in die beruhigende Welt gut abgehangener Schrecken flüchten will, wird vermutlich in dem pessimistischen Horrorautoren Thomas Ligotti einen kundigen Reiseleiter finden. Eine Rezension seines Erzählbandes "Teatro Grottesco" findet sich hier:

 

http://common-reader.de/2010/12/im-herzen-des-schreckens/

 

Hier ein Zitat des missmutigen Autors, das anziehen oder vergrätzen mag:

 

"The human phenomenon is but the sum of densely coiled layers of illusion
each of which winds itself on the supreme insanity that there are persons of any kind when all there can be is mindless mirrors laughing and screaming as they parade about in an endless dream."
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading