Mi

04

Mai

2011

Hermann Hesse Novelle freiwillig wieder gelesen

Neulich habe ich auf der Suche nach literarischer Verarbeitung gnostischer Gedankengebilde noch einmal Hermann Hesses Demian gelesen. Über spätantike, frühbarocke, mittelpubertäre oder prä-postmoderne Gnosis habe ich nichts Neues erfahren können, durchaus aber ein paar schummrige Stunden in der Gedankenwelt Hesses verbracht, deren skizzenhafte Verarbeitung im Blog "common reader" des interessierten Lesers wie der interessierten Leserin harrt.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading